Sei qui:

ADEE SCHÜRFT GOLD

GOLDFLITTER FÜR EIN BESSERES LEBEN Der 13-jährige Maung Adee lebt mit seiner Tante und seinem Onkel im Dorf Thanphe. Als Adee drei Jahre alt war, starb sein Vater, seine Mutter fünf Jahre später. Adee geht nicht zur Schule, weil er auf dem Feld oder bei…

GOLDFLITTER FÜR EIN BESSERES LEBEN

Der 13-jährige Maung Adee lebt mit seiner Tante und seinem Onkel im Dorf Thanphe. Als Adee drei Jahre alt war, starb sein Vater, seine Mutter fünf Jahre später. Adee geht nicht zur Schule, weil er auf dem Feld oder bei der Goldschürfung helfen muss. Jeden Morgen geht er um sieben Uhr zu seinem Arbeitsplatz. Dieser befindet sich drei Kilometer von seinem Bambushaus entfernt, wo die Flüsse Malihka und Mehka in den großen Strom Ayeyarwady münden. Adees Aufgabe ist es, den Sand unter den großen Steinen des Flussufers herauszuholen und über die Holzrutsche auszuspülen, bis der goldhaltige Sand in den grünen Matten zurückbleibt. An guten Tagen kann die Familie zwischen zwei und drei Euro verdienen.

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

ADEE SCHÜRFT GOLD

Condividi

Selezionare le immagini facendo clic su di esse, oppure selezionare .