KLOSTER DAS GOLDENE PFERD

BUDDHAS RANCH IM DSCHUNGEL In Thailands berühmt-berüchtigtem Goldenen Dreieck bringt ein buddhistischer Mönch drogenabhängige und verwaiste Jungen in seinem Kloster „Das Goldene Pferd“ wieder auf den rechten Weg – mit strikter Gehorsamkeit und der Sensi…

BUDDHAS RANCH IM DSCHUNGEL

In Thailands berühmt-berüchtigtem Goldenen Dreieck bringt ein buddhistischer Mönch drogenabhängige und verwaiste Jungen in seinem Kloster „Das Goldene Pferd“ wieder auf den rechten Weg – mit strikter Gehorsamkeit und der Sensibilität der Pferde.

Abrupt beendet die Tempelglocke die himmlische Ruhe. Eben noch hat man hier, als die ersten Strahlen der Morgensonne schüchtern über den Bergrücken blinzelten, Zikaden gehört und leises Wiehern aus der Ferne vernommen. Jetzt schießt wie ein Tornado eine rote Staubwolke aus der üppigen Bergvegetation heran, begleitet von ausgelassenem Geschrei und polternden Hufgetrappel. Kurz vor dem Tempeleingang stoppt die wilde Jagd, im aufgewirbelten Staub sind orangefarbene Roben und Almosenschalen zu erkennen. So beginnt jeden Morgen eine Spendenzeremonie der besonderen Art: Thailändische Mönche, die normalerweise barfuß unterwegs sind, und in demütiger Haltung ihre Almosen von den Gläubigen entgegen nehmen, kommen hier im Kloster „Das Goldene Pferd“ hoch zu Ross - und das auch gern mal im Galopp. Voran Mönch Phra Khru Ba Neua Chai Kosito: Sein Körper ist muskulös, die Haut gleicht einer lebenden Leinwand mit Tätowierungen auf dem Rücken, Armen und der Stirn. Unter seiner Kutte schlägt das Herz eines Thai-Boxers, er liebt Pferde, sammelt Spenden für Bedürftige und klärt die Bergvölker über Folgen des Drogenkonsums auf. Das verschafft ihm Anerkennung und Respekt, nicht nur im so genannten Goldenen Dreieck. ...

Die Reportage BUDDHAS RANCH IM DSCHUNGEL mit 130 Fotos und Text (12.000 Zeichen) ist ideal für eine Kinderzeitschrift oder ein Magazin für Pferdeliebhaber.

Diese Seite richtet sich an Bildredakteur*innen, Webdesigner*innen und Grafiker*innen, die für ihre Projekte Fotos und Reportagen suchen. Die hier hinterlegten Daten sind nur zum Layout geeignet und können für Ihr Projekt kostenlos heruntergeladen werden. Für weitere Optionen der Verwendung und für die Anforderung der Feindaten wenden Sie sich bitte an den Fotografen: Mario Weigt, info@asia-stories.com.

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

KLOSTER DAS GOLDENE PFERD

Weitersagen

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken, oder wählen Sie .