REISE ENTLANG DER WESER

WO WERRA UND FULDA SICH KÜSSEN Bei Romanen entscheidet der erste Satz, in Erfolgsfilmen die Eingangssequenzen. Und bei Landschaften? Die beginnen entweder wunderschön oder es wird nichts. Das Weserbergland beginnt mit einem Paukenschlag. Von Hann. Münden,…

WO WERRA UND FULDA SICH KÜSSEN

Bei Romanen entscheidet der erste Satz, in Erfolgsfilmen die Eingangssequenzen. Und bei Landschaften? Die beginnen entweder wunderschön oder es wird nichts. Das Weserbergland beginnt mit einem Paukenschlag. Von Hann. Münden, wo Werra und Fulda sich küssen und die Weser entsteht, schwärmte schon der große Forscher Alexander von Humboldt als eine "der sieben schönst gelegenen Städte der Welt". Über 400 Kilometer schlängelt sich die Weser durch die Bundesländer Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. An ihren Ufern breitet sich eine verzauberte Landschaft aus, in der Märchen zuhause sind und Helden lebten. Am Oberlauf ist alles Landschaft, bewaldete Höhenzüge links, grüne Anhöhen rechts. Ab Minden zieht der Fluss gemächlich durch die Weite der Norddeutschen Tiefebene bis Bremen. Die Unterweser ist ein blaues Band zwischen der Hansestadt und der Nordsee. Hier herrschen Ebbe und Flut, riecht die Luft nach Salz und Meer.

Die Reportage WO WERRA UND FULDA SICH KÜSSEN mit 300 Fotos ist ideal für eine Reisezeitschrift.

Diese Seite richtet sich an Bildredakteur*innen, Webdesigner*innen und Grafiker*innen, die für ihre Projekte Fotos und Reportagen suchen. Die hier hinterlegten Daten sind nur zum Layout geeignet und können für Ihr Projekt kostenlos heruntergeladen werden. Für weitere Optionen der Verwendung und für die Anforderung der Feindaten wenden Sie sich bitte an den Fotografen: Mario Weigt, info@asia-stories.com.

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

REISE ENTLANG DER WESER

share

Please click to choose the pictures you want or choose .